Die Baumesse Chemnitz öffnet auch 2020 wieder ihre Pforten und bietet von Freitag bis Sonntag viel Wissenswertes und Neues rund um das Thema Bauen

Wie bauen wir heute so, dass wir auch morgen und übermorgen noch gut mit und in unseren Bauwerken leben können? Diese Frage wird sich wie ein roter Faden durch die Baumesse Chemnitz 2020 ziehen. Denn im Mittelpunkt steht das Thema Nachhaltigkeit. Dabei wird natürlich vor allem auf die drei großen Bereiche Bauen, Sanieren und Renovieren geschaut.
 
In beiden Messehallen sowie im Freigelände präsentieren rund 300 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Bau, Baustoffe und -elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien und Finanzierung. Darüber hinaus werden die in den letzten Jahren im Besucherinteresse stark gestiegenen Themen Smart Home - Smart Living sowie Sicherheit für Haus und Wohnung erneut eine wichtige Rolle spielen. In einer Sonderschau widmet sich die Baumesse Chemnitz 2020 dem Tiny House. Wie das Wohnen auf kleinstem Raum aussehen kann, zeigen zwei Beispielhäuser.

Mit dem Bauhandwerkstag am Freitag schafft die Baumesse Chemnitz gemeinsam mit ihren Ausstellern einen Treffpunkt für Fachleute rund ums Bauen.

Veranstalter

C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH c/o Messe Chemnitz
Messeplatz 1
09116 Chemnitz
+49 371 38038-100
MESSE für Bautechnik, Baustoffe, Baumaschinen, Innenausbau
TapetenErneuerbare EnergienGebäudetechnikBauplanungToreImmobilienInnenausbauBaubedarfBodenbelägeArchitekturBauenBauwerkzeugeWerkzeugeWärmeschutzFertighäuserBaustoffeBaufinanzierungAltbauerneuerungDachbauBauberatungTürenWohnkulturInneneinrichtungenSicherheitstechnikFensterRaumausstattungLandschaftsbau