Tagungshotels Bayern

Tagen im Stadttrubel oder im Idyllischen von Bayern?
  • einfach Wunschdestination und Teilnehmerzahl eingeben
  • schnell passende Angebote von Tagungshotels in Bayern erhalten
  • Betreuung durch kompetente Mitarbeiter
  • jederzeit informiert über beste Tagungspreise in Bayern
  • inkl. Teilnehmermanagement (Registierung und Verwaltung)

Tagungsräume im Tagungshotel in Bayern | © Peter Freitag  / pixelio.de Angebot aus dem passenden Tagungshotel in Bayern | © Andreas Hermsdorf  / pixelio.de Tagungshotels in Bayern | © Oliver Mohr  / pixelio.de

eKomi Siegel

Ihre Tagungsanforderung

Tagungshotel finden

Mit Absenden des Fomulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die meetingswitch GmbH & Co. KG einverstanden, damit für Sie passende Tagungslocations gefunden werden können. Es entstehen Ihnen keine Kosten!

Bayern ist ein Freistaat und gleichzeitig das flächenmäßig größte Bundesland in Deutschland. In Bayern prägen die Mittelgebirge Bayerische Wald und das Fichtelgebirge die Landschaft. Auch Ausläufe von Hochgebirgen wie dem Alpenvorland oder der Ostalpen befinden sich im Freistaat Bayern. Neben den Gebirgen und Wäldern zeichnet sich die Landschaft Bayerns durch viele bekannte Seen aus wie zum Beispiel den Tegernsee, Starnberger See, Schliersee, Chiemsee und einem Teil von dem Bodensee. Zusätzlich fließen die Flüsse Donau, Isar, Inn, Lech, Iller, Naab, Regen, Wörnitz und Altmühl durch das bayerische Land.

Bayern kann aber nicht nur durch eine idyllische Landschaft punkten. Viele Großstädte wie München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Ingolstadt, Führt, Würzburg und Erlangen liegen in dem größten Bundesland Deutschlands. Durch die ideale Lage Bayerns, ist eine Anreise aus vielen umliegenden Ländern und Städten ohne Probleme gewährleistet. Bayern eignet sich wohl für eine Tagung ohne Ablenkung als auch für eine Tagung im Stadttrubel. Warten Sie nicht lange und planen Sie eine Tagung im schönen Bayern!

Einige ausgewählte Tagungshotels in Bayern

Wo findet man ein geeignetes Tagungshotel in Bayern?

Eine Tagung in Bayern kann an den unterschiedlichsten Orten stattfinden. Zum einen bietet sich eine Tagung im Grünen an, ohne Ablenkung mit einem naturverbundenen Rahmenprogramm oder der Möglichkeit zu Entspannen. Viele Tagungshotels in Bayern wie zum Beispiel das Rhön Park Hotel in Hausen oder ein anderes Tagungshotel im ländlichen Gebiet laden zum Tagen im Grünen ein. Diese haben gut ausgestattete Tagungsräume und Zimmer mit hohem Komfort. Wer hingegen lieber im Stadttrubel der bayerischen Großstädte eine Tagung oder ein Seminar veranstalten möchte, kann eines der vielen Tagungshotels, Seminarhotels oder Businesshotels mit separaten Tagungsräumen und einem Zimmer buchen. Ein Tagungshotel in Bayern zeichnet sich unabhängig vom Standort durch einen gut ausgestatten Tagungsraum aus. Finden Sie für Ihre nächste Tagung das passende Hotel in Bayern!

Tagen in München

Die Landeshauptstadt von Bayern liegt sehr zentral und besitzt sowohl einen Flughafen, einen ICE Bahnhof als auch eine sehr gute Anbindung an das Autobahnnetz. Aber nicht nur durch eine gute Lage kann München als Austragungsort für eine Tagung bestechen. In München befinden sich zahlreiche Hotels, wie beispielswiese Tagungshotels, Seminarhotel und Businesshotels. Viele Hotels haben neben dem Zimmer auch Tagungsräume. Ein Hotel in München hat sich grundsätzlich auf alle Arten von Gästen spezialisiert. Touristen kommen ebenso wie Geschäftsleute nach München. Die in München stattfindenden Messen locken zusätzlich einige Personen nach München.

Neben der Möglichkeit in einem Tagungsraum in München zu Tagen oder ein Seminar zu halten, können Sie den Teilnehmer und Teilnehmerinnen Ihrer Tagung auch ein geeignetes Rahmenprogramm in München zusammenstellen lassen. Ein gemeinsamer Besuch des Englischen Gartens eignet sich zum Beispiel ideal für Teambuildingmassnahmen oder Sie können am Eisbach entlang gehen und die Surfkunst bewundern. Im Anschluss können Sie in einem echten bayerischen Biergarten in München den Tag ausklingen lassen oder sie besuchen eine kulturelle Veranstaltung in München. Auch eine Stadtrundfahrt entlang einiger Sehenswürdigkeiten in München wie dem berühmten Rathaus, dem Viktualienmarkt, das Schloss Nymphenburg, dem Olympiastadion oder machen Sie einen Abstecher in die sehenswerte Maxvorstadt. München bietet weitaus mehr als nur das jährlich stattfindende Oktoberfest!

Tagen in Augsburg

Augsburg gilt als eine urige und gemütliche Stadt mit vielen Besuchern. Geschäftsleute und Touristen kommen ganzjährig nach Augsburg. Als Unterkunft bieten sich ein Zimmer in einem Tagungshotel, einem Seminarhotel oder in einem anderen Hotel mit Tagungsräume an. Wer nach seiner Tagung in Augsburg noch Zeit hat, sollte die Stadt am besten zu Fuß erkunden. Viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen wie beispielsweise der Rathausplatz mit dem Perlachturm, welcher einen guten Ausblick über die Dächer der Stadt gewährt. Auch der Augsburger Dom und sein Hofgarten, das Fischertor, die historische Stadtmauer, die Fischervorstadt, die alte Festung und die Fuggerei sollten während eines Aufenthalts in Regensburg besichtigt werden. Echte Schwaben verbringen einen freien Tag oder einen freien Abend im Biergarten. Also mischen Sie sich unter die Schwaben und genießen Sie die bayerischen Spezialitäten!

Tagen am See

In Bayern befinden sich einige Seen wie zum Beispiel der Tegernsee, der Chiemsee, der Bodensee, der Schliersee und der Starnberger See. Wie wäre es da mit einer Tagung in der Nähe von einem bayerischen See? Sie können zum Beispiel ein Hotel mit Blick auf den See für Ihre nächste Tagung buchen. Aber auch in der näheren Umgebung von einem See in Bayern befinden sich gute Hotels, Tagungshotels, Seminarhotels und Businesshotels. Nach einer erfolgreichen Tagung in Bayern können Ihre Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Landschaft um den See erkunden oder angebotene Wassersportarten zum Auspowern nutzen. Auch Teambuildingmassnahmen können an und auf vielen Seen durchgeführt werden. Bieten Sie Ihren Gästen neben der Tagung ein abwechslungsreiches Programm an!

Tagen in Nürnberg

Nürnberg ist nicht nur zum Christkindlesmarkt eine Reise wert. Die Stadt Nürnberg gilt als Frankens Metropole und besticht mit einigen Hotels. In Nürnberg befinden sich Tagungshotels, Seminarhotel und Businesshotels. Neben den Zimmern und einem guten Service bietet ein Hotel in Nürnberg oftmals auch die Möglichkeit, einen Tagungsraum für eine Tagung zu buchen. Wer in Nürnberg zu einer Tagung oder einem Kurztrip ist, sollte sich die Stadt zu Fuß oder per Fahrrad ansehen. Die mittelalterliche Kaiserburg gilt als ein Wahrzeichen von Nürnberg. Auch die Maxbrücke, der Weinstadl und der Henkersteg sind besonders sehenswerte Ecken von Nürnberg. Wer Fachwerkhäuser fotografieren möchte, sollte in die Weißgerbergasse gehen oder sich das Pellerhaus mit dem wunderschönen Innenhof ansehen. In der näheren Umgebung befinden sich auch viele Kaffeehäuser und kleine Boutiquen. Die Frauenkirche und das Heilig-Geist-Spital sind weitere beliebte Fotomotive in Nürnberg. Berühmt sind auch das Albrecht Dürer Haus und das Pilatushaus beide befinden sich in der Nähe von dem Tiergärtnertor. Neben einem guten Tagungshotel hat Nürnberg auch einiges für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu bieten!

Tagen in Regensburg

Regenburg empfängt das ganze Jahr viele Touristen und Geschäftsleute. Daher befinden sich in Regensburg einige Hotels und Tagungshotels. In Regensburg werden viele Tagungen, Seminar und Fortbildungen in Tagungsräume angeboten. Hierzu befinden sich einige Tagungsräume in den Hotels. Nach einer Tagung in Regensburg bietet sich ein Stadtrundgang wie zum Beispiel ein historischer Rundgang vom Alten Tor bis hin zum Dom an. Dieser Rundgang durch Regensburg geht entlang der Steinernen Brücke, zur Porta Praetoria, zu den Patrizierhäusern und den Geschlechtertürmen. Die Altstadt von Regensburg gilt als Weltkulturerbe und ist auf jeden Fall ein Rundgang wert! In der Altstadt befinden sich neben einigen Kaffeehäusern, Biergärten, Restaurants und Boutiquen auch einige Trachtenläden. Bayerische Trachten könnten hier anprobiert und gekauft werden. Wer einen kleinen Ausflug mit dem Schiff machen möchte, kann ab der Steinernen Brücke eine Tour zum Walhalla buchen. Nach 45 Minuten Schiffstour hat man das Walhalla erreicht. Es liegt direkt an der Donau und bei einer Besichtigung besticht die pompöse Bauweise und der Marmor. Regensburg ist in jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

Tagen im grünen Bayern

Eine Tagung ganz ohne Ablenkung? Das ist möglich im Grünen von Bayern. Die Natur und vor allem der ländliche Raum von Bayern haben einiges zu bieten und das ganz ohne Stadttrubel. Wer also eine Tagung mit Fokussierung auf das Wesentliche möchte oder gerne zusätzlich einige Teambuildingmassnahmen betreiben möchte, sollte eine Tagung in einem Tagungshotel in Bayern veranstalten, die sich durch eine ruhige Lage auszeichnet. Die Hotels außerhalb der bayerischen Großstädte sind mindestens genauso gut mit Tagungsräumen und einem Zimmer ausgestattet wie ein Hotel in einer Stadt. Jede Person wird ein passendes Hotel finden. Ein Tagungshotel wie zum Beispiel das Rhön Park Hotel in Hausen zeichnet sich durch speziell ausgestatte Räumlichkeiten für die Veranstaltung einer Tagung im ruhigen Bayern aus. Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Hotels in Bayern stehen Ihnen auch bei der Planung und Durchführung von Rahmenprogrammen, Programmen zum Teambuilding oder beim Erstellen von Erholungsprogrammen zur Verfügung.