Vorschaubild Kardinal-Schulte-Haus Rezeptionszeiten: 24 Stunden Das "Kardinal Schulte Haus" ist ein ehemaliges Priesterseminar, dessen ursprüngliche Atmosphäre in die Gegenwart gerettet werden konnte. Als Tagungszentrum des Erzbistums Köln ist es hauptsächlich für Seminarveranstaltungen und Bankette aller Art konzipiert. Das Haus liegt im Stadtteil Bensberg, inmitten eines großen Parkgeländes. Eine gemütliche Hotelbar, eine Sauna und die Kegelbahn sowie mehrere festliche Bankettsäle runden das Angebot ab. Die Ausstattung der Zimmer ist mit Dusche, WC, Fernseher, Schreibtisch und Telefon eher zweckmäßig gehalten. Sämtliche Zweibettzimmer (bis auf 3 Appartements) haben getrennte Betten. Ein Restaurantbetrieb findet außerhalb von reservierten Banketten oder Tagungen nicht statt, die Hotelbar (im Sommer mit angeschlossenem Biergarten) hat ab 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr geöffnet. Unsere 26 Konferenzräume sind für kleinere Seminare ebenso geeignet wie für internationale Kongresse mit bis zu 260 Personen. Modernste Medientechnik sorgt für optimale Tagungsmöglichkeiten. In vielen Tagungsräumen, der Lobby und in einigen Zimmern ist WLAN-Empfang möglich. Das Rauchen ist im gesamten Hotel nicht gestattet. Frühstückszeiten: montags bis freitags: 07.00 bis 09.30 Uhr, samstags, sonntags und feiertags: 07.00 bis 10.00 Uhr

Kennzahlen im MICE-Bereich

Kontakt

Kardinal-Schulte-Haus
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
MICE score: noch keine Bewertung

jetzt bewerten


weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Bergisch Gladbach

Booking.com