Vorschaubild ewerk Das ewerk ist heute mehr denn je ein Ort für attraktives und individuelles Leben und Arbeiten. Hinzu gekommen ist das Feiern, nach dem Fall der Mauer in unorthodoxer und ausschweifender Art, nach der Revitalisierung als ambitionierter Ort für Events mit höchsten funktionalen und ästhetischen Ansprüchen. Damals wie heute ist das ewerk eine der bekanntesten Eventlocations Berlins mit hoher internationaler Ausstrahlung.

Die zur Verfügung stehenden Veranstaltungsflächen im ewerk sind vielfältig und jede für sich höchst individuell, so dass wir unseren Kunden sehr flexible Raumangebote in Größe und Stilistik unterbreiten können. Für nahezu jede Veranstaltungssituation finden wir eine räumliche Entsprechung - stets etwas abseits des Üblichen und Gewohnten.
Das Herzstück des ewerks sind zwei Veranstaltungshallen im Industriecharme mit jeweils 600 qm Nutzfläche, die über einen Innenhof miteinander verbunden sind. Jede der Hallen hat ihre eigene Charakteristik – die Halle C – liebevoll restauriert - besticht durch ihre warme Ausstrahlung, die Halle F – mit ihrer rauen Atmosphäre - durch ein weitläufiges Raumangebot.
Das Highlight stellt sicher das Dach des ewerks mit seiner weitläufigen Dachterrasse und modernen Lounge dar. Von dort oben eröffnet sich dem Besucher ein grandioser Blick über die Mitte Berlins. Auf der Dachterrasse lässt sich der Sommer herrlich genießen, in der Lounge kann man in entspannter Atmosphäre mit bis zu 200 Personen stilvoll feiern.
Wahrzeichen des ewerks ist die Warte, die sich raumgreifend in den Hof schiebt und die Gebäudeteile C und F miteinander verbindet.

Kennzahlen im MICE-Bereich

Kontakt

ewerk
Wilhelmstraße 43
10117 Berlin
MICE score: noch keine Bewertung

jetzt bewerten