Kongresshallen sind entweder extra als Location für Kongresse erbaut worden oder sie wurden vorab zu anderen Zwecken genutzt und dienen heutzutage als Veranstaltungsort für Kongresse. Generell bieten Kongresshallen in Deutschland genügend Platz für mehrere Tausend Besucher und Besucherinnen. In einer Kongresshalle in Deutschland kann ein Kongress, eine Messe oder eine andere Großveranstaltung stattfinden. Die Kongresshallen liegen meist in bekannten Kongressstädten und sind oftmals an ein Kongresszentrum angegliedert. Auch spezielle Kongresshotels bieten die Nutzungsmöglichkeit von Kongresshallen an.

Einige ausgewählte Kongresshallen in Deutschland

Grundsätzlich bieten Kongresshallen eine große Ausstellungsfläche für Messen. Aber auch für Kongresse oder Konferenzen mit vielen Teilnehmer und Teilnehmerinnen eignet sich eine Kongresshalle in Deutschland. Gerne werden auch in Deutschland Kongresshallen für Musikveranstaltungen, Comedyevents oder Fernsehproduktionen genutzt. Je nach Art der Großveranstaltung, können Kongresshallen mit einer Lichtershow, einer Präsentationstechnik, einer Bühne, einer Tribüne zum Sitzen, einer speziellen Bestuhlung oder anderen Gadgets ausgestattet werden. Durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Nutzungsmöglichkeiten von deutschen Kongresshallen, gelten sie als ein idealer Veranstaltungsort für jegliche Großveranstaltungen.