Rufen Sie uns an +49 671 20272796

Unsere Ziele

  • 1. Aufbau einer Datenbank mit Großveranstaltungen in Deutschland.
  • 2. Kommunikation von Veranstaltungsinformationen.
  • 3. Transparenz im deutschen Kongressmarkt.
  • 4. Vermeidung von Terminüberschneidungen.
  • 5. Anzeige freier Kapazitäten in den einzelnen Destinationen.
  • 6. Belebung der Wichtigkeit des Kongressgeschäfts für die Geschäftsreise- und Meetingbranche zur Positionsbestimmung des Kongressmarktes in Deutschland.
  • 7. Basisinformationen für handelnde Personen zur Planung ihrer Großveranstaltungen.
  • 8. Stärkung des deutschen Kongressmarktes und Stärkung der Kongressstätten in Deutschland.
  • 9. Auswertung der erhobenen Informationen in Zusammenarbeit mit Fachhochschulen.
  • 10. Optimierung der Angebote für den Kongressmarkt in Deutschland zur Stabilisierung und zum Ausbau der Wettbewerbsposition

Wie können Sie helfen?

Es wurde festgelegt welche Arten von Veranstaltungen erfasst werden sollen. Sie erhalten mit Hilfe eines Online-Formulars die Möglichkeit alle relevanten Daten zu erfassen. (Wir zahlen für die Erfassung von Informationen gestaffelt bis zu € 15,00 pro erfasster Veranstaltung.) Eine relevante/zu erfassende Veranstaltung muss folgende Kriterien erfüllen: - mindestens 250 Personen umfassen und a) zur Wissensvermittlung dienen oder b) ein Programm mit Einladungsprozedere beinhalten.

Wie ist der Ablauf der Erfassung?

Sie erhalten von uns die Destination München/2014 und recherchieren alle Veranstaltungen die den Vorgaben entsprechen und geben diese Daten im Online-Formular ein. Für die Erfassung wurde ein Online-Formular erstellt, in das allgemeine Daten, wie Name der Veranstaltung, Beginn und Ende der Veranstaltung, Veranstaltungsort, Teilnehmer Herkunft, Teilnehmerzahl, Ausstellerzahl, Veranstaltungsart und Programmpunkte zu erfassen sind. Ebenfalls werden Daten zum Veranstalter abgefragt, wie zum Beispiel der Veranstalter selbst, dessen Homepage, die Art des Veranstalters (Verband, Firma, Verein) sowie Ansprechpartner mit einer bestimmten Rolle. Das Formular gibt ebenso die Möglichkeit Informationen über für die Datenbank relevante beteiligte Gewerke (Catering/Bewirtung, Räume, Übernachtung, Rahmenprogramme, Veranstaltungstechnik, Redner/Moderator/Trainer, Künstler/Akteur, Transfer/Transport, Teilnehmermanagement, Service, Mobiliar/Dekoration/Zelt Bau, PCO/Kongressorganisation) anzugeben. Hier sollten der Name des Unternehmens sowie die Kontaktadresse angegeben werden. Anschließend werden weitere Informationen wie Branche der Veranstaltung, Webseite der Veranstaltung, besondere Anforderungen (Infrastruktur, Budget etc.) sowie die Angabe ob es sich um eine Firmeninterne Veranstaltung handelt, abgefragt. Falls es sich um eine Veranstaltungsserie handelt (wiederkehrende Durchführung der Veranstaltung) werden hier ebenfalls der Name der Veranstaltungsserie, der Veranstaltungsturnus abgefragt und ob der Veranstaltungsort innerhalb der Serie wechselt (z.B. wechselt der Deutsche Ärztetag jedes Jahr seinen Veranstaltungsort).

Präsentation der Daten

Zum einen werden die Daten auf unsere eigenen Webseite www.kongress.de angezeigt und zum anderen auf den Webseiten von Kooperationspartnern.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.